AQUA -Arbeitsplatznahe Qualifizierung
Für arbeitssuchende Personen ab 18 Jahren als maßgeschneiderte Ausbildung zum außerordentlichen Lehrabschluss.
MEDIENFACHFRAU/-MANN BEI PPS WIEN/ORF WIEN
Ausbildung am 2. Bildungsweg
Anforderungen:   

• Technisches Verständnis
• Kenntnisse im Grafikdesign, Fotografie oder Ähnlichem
• Videoproduktionskenntnisse von Vorteil 
• Lösungsorientierte Arbeitsweise
• Interesse an SOCIAL MEDIA KANÄLEN
• Hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Stressresistenz 
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Gepflegtes Auftreten     

(Vorerfahrung oder Erfahrung allgemein in Tätigkeiten der Tontechnik )

Aufgaben:

• Durchführung von Live- Studio-Schaltungen
• Unterstützung des Teams am Drehort (technische Assistenz)
• Unterstützung des Technik-Teams am Regieplatz
• MAZ- und Videoservicetechnik
• Aktualisierung und Verbesserung von technischen Workflows     

Sie werden im Rahmen von AQUA (Arbeitsplatznahe Qualifizierung) eine Lehre am 2. Bildungsweg bzw. Qualifizierung und ein betriebliches Praktikum absolvieren. Die Dauer ist auf die Hälfte der regulären Lehrzeit festgelegt, maximal jedoch 20 Monate. Sie erhalten für die Dauer der Ausbildung weiterhin Arbeitslosengeld, Notstandshilfe oder Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes. Die Ausbildungskosten trägt das Unternehmen. 

Ziel: Eintritt in ein ordentliches Dienstverhältnis im selben Unternehmen nach Ausbildungsende. Bezahlung nach Beendigung der Stiftung nach Kollektivvertrag: € 1.800,-- brutto, pro Monat.Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung möglich. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Bewerbungsschreiben unter Angabe der  Tätigkeit) vorzugsweise per E-Mail an aqua@dieberater.com oder per Post an Andrea Seifert, 1020 Wien, Handelskai 388, Stiege 8, Stock 6. 

die Berater Unternehmensberatungs GmbH
Handelskai 388, A-1020 Wien, Tel.: +43 1 729 45 45-2610